Spot-Buying

Unabhängige Anbindung von Marktplätzen an das SAP Einkaufssystem

Konsolidierung von Lieferanten

Preferred Supplier wird katalogisiert und erlaubt die Bedarfserfassung über Web Formulare

Standardisierung im Einkauf

Dynamic Web Forms unterstützt komplexe Konfigurationen im Web Formular

Guided Buying

Dynamic Web Forms wird auf SAP NetWeaver / S4 HANA installiert. Dieses Add-On bietet eine Web Form gestützte Bedarfserfassung, die über die Katalogsuche von jedem Anwender bedient werden kann.

GESCHÄFTSPROZESSE

System gestütztes Guided Buying  hilft dem Anwender den Bedarf nach Einkaufsrichtlinien korrekt zu erfassen

  • Intuitive Benutzerführung erhöht die Produktivität der Mitarbeiter
  • Web Form Design mit vielfältigen Möglichkeiten der Formulargestaltung
  • Vollständige Umsetzung des Preferred Supplier Konzeptes
  • Integration existierender SAP Stammdaten durch SAP Suchwerkzeuge und SAP Enhancements
  • Schnelle Adaption neuer Web Form Vorlagen

Beispiel: Catering

Beispiel: Preferred Supplier Bestellung

Mehrwert für Kunden

Diesen Nutzen ziehen Kunden aus BeNeering Web Forms:

  • Standardisierter Einkauf durch individuelle Web-basierte Formulare verkürzt die Beschaffungszyklen
  • Vermehrter Einsatz standardisierter Einkaufs-Prozesse entlastet die Einkaufsabteilung
  • Weniger Einkaufsfehler durch neuen Qualitätsstandard
  • Größere Flexibilität durch Integration in SRM UI5, S4 HANA, MM, PM (OCI5 compliant)
  • BeNeering Catalog Cloud Services können Inhalte in Web Forms finden

Beispiele

Freitext Bestellung über Warengruppensuche, Freitext Bestellung über Preferred Supplier, Visitenkarten, Geschäftswagen, Catering, Druckaufträge, konfigurierbare Produkte, Dienstleistungen, IT-Ausstattung etc.